Weitere Info oder Kontakt

<Good_things_happen/> Welcome to Conference

Copyright 2022: BERLINPHOTOWEEK

Social Media:

>Cinematische Portraits – Special Effects bei der Aufnahme und in Photoshop

Cinematische Portraits – Special Effects bei der Aufnahme und in Photoshop

blacksally weiß bei Fotoshootings Requisiten eindrucksvoll einzusetzen und zaubert auch in Photoshop knackige Special Effects in ihre Bilder, die zum Staunen und Verweilen anregen. 

Die Neigung zu dunklen Tönen und gleichzeitig tiefen Farben spiegeln ihren Stil kraftvoll wider. Wie sie diese inszenierten Aufnahmen fotografiert und welche Besonderheiten sie in Photoshop anwendet, lernen die Teilnehmern in diesem praxisorientierten Workshop.

Themen dieses Workshops sind: 

  • Wie setze ich bestimmte Accessoires kreativ ein? 
  • Wie gehe ich während dem Shooting mit dem Model um? 
  • Wie erzeuge ich eine interessante Stimmung im Bild? 
  • Wie setze ich das Licht für solche Portraits?

All diese Fragen und mehr wird blacksally euch auf dem Workshop der Berlin PhotoWeek beantworten. Wir werden gemeinsam kreative, cinematische Portraits mit einem spannenden Bildlook umsetzen. 

Dabei zeigt sie insbesondere wie ihr eindrucksvolle Effekte bereits beim Fotografieren implementieren könnt. 

In Lightroom und Photoshop werden wir die Portraits mit stimmungsvollem Color Grading und knackiger Bildbearbeitung abrunden.

Dauer: ca. 6,5 Std inkl. kurzer Pause

Mitzubringen:

Laptop mit Adobe Lightroom & Photoshop

Kamera mit Objektiven (idealerweise 24mm, 35mm oder 50mm)

Leere Speicherkarten

Voraussetzungen:

Sicherer Umgang mit der eigenen Kamera

Grundkenntnisse in Adobe Lightroom & Photoshop

Freitag, 02.09.2022, 12:00-18:30 Uhr

Referent: blacksally // Steffi Grass

Datum:  Freitag, 02.09.2022, 12:00-18:30 Uhr

Preis: 249 €

Treffpunkt: Workshop Check-in in der Arena

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Mindestteilnehmerzahl: 6

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Inklusive BERLIN PHOTO WEEK Tagesticket für den gleichen Tag.

speaker_info

Über die Referentin

Blacksally – Steffi Grass

Steffi alias blacksally ist eine aus Coburg stammende und derzeit in Würzburg ansässige Fotokünstlerin die sich auf Dark Fine Art und konzeptionelle “Storytelling” Portraits spezialisiert. Bereits seit 2009 mit der Fotografie vertraut schafft sie nun konzeptionelle, künstlerische Fotografie im People Bereich. Surrealistische Portraits, unter anderem von sich selbst, gehören nun zu ihrem bevorzugten Genre und zu einem Markenzeichen ihrer Arbeiten. Intensive, detailreiche Bildgestaltung und aufwändige Bearbeitung zeichnet ihren Stil im Storytelling und verhilft ihr aus einem Foto ein fertiges Kunstwerk zu schaffen. “Mir ist wichtig, dass ein Bild eine Message vermittelt, Erinnerungen und Gefühle weckt und der Betrachter selbst etwas hinein interpretieren kann!”
Secure your ticket now and enjoy the BERLIN PHOTO WEEK!