Weitere Info oder Kontakt

<Good_things_happen/> Welcome to Conference

Copyright 2022: BERLINPHOTOWEEK

Social Media:

>Architekturfotografie: U-Bahnhöfe und ihre Umgebung

Architekturfotografie: U-Bahnhöfe und ihre Umgebung

Das Abbilden von Architektur ist eine der klassischen Disziplinen der kreativen Fotografie. Hier vereinen sich die Gestaltungsideen des Architekten mit denen des Fotografen.

In diesem Workshop zeigt und erklärt Klaus Wohlmann dir sowohl die Gestaltungsregeln und Tricks der klassischen Architekturfotografie, als auch mehr expressive und experimentelle Herangehensweisen. Theorie & Wissen wird in diesem praxisorientierten Workshop immer wieder einfließen und immer direkt vor Ort am praktischen Beispiel erklärt.

Die Berliner U-Bahn-Stationen bieten eine Vielfalt an Motiven, die nicht immer auf den ersten Blick erkennbar ist. Einige faszinieren durch beginnenden Verfall oder den übrig gebliebenen Glanz vergangener Tage, andere sind modern und beeindrucken durch ihre Architektur, klare Linien und fast sterilen Ansichten. Sie alle vereint, dass man in ihnen hervorragend mit der bewussten Platzierung von Fluchtpunkten arbeiten kann.

Wir wollen in diesem Workshop gezielt die Vielfalt der U-Bahn-Stationen und deren Umgebung erkunden um zu lernen, uns immer wieder auf neue Situationen einzustellen. Daher fahren wir zunächst in Richtung Alexanderplatz, von dort aus dann zur Museumsinsel.

In diesem Workshop lernst du

  • die Grundlagen der Architekturfotografie,
  • deine Bildausschnitte interessant zu gestalten,
  • mit stürzenden Linien umzugehen,
  • die Kombination von statischen und sich bewegenden Elementen und
  • die vorhandenen Gegebenheiten zu deinem Vorteil zu nutzen.

In einer lockeren, kreativen Atmosphäre lernst du von einem erfahrenen Fotografen.

Hinweis: Du benötigst gültige U-Bahn-Tickets, es empfiehlt sich der Kauf einer Tageskarte.

Mitzubringen:

Bitte bringe deine eigene Kamera-Ausrüstung mit, ein Weitwinkelobjektiv sollte unbedingt dabei sein.

Ein Stativ kann eingeschränkt genutzt werden.

Leere Speicherkarten

Volle Akkus

Sonntag, 04.09.2022, 10:00-14:00 Uhr

Workshop: Architekturfotografie: U-Bahnhöfe und ihre Umgebung

Referent: Klaus Wohlmann

Datum:  Sonntag, 04.09.2022, 10:00-14:00 Uhr

Preis: 139 €

Treffpunkt: Vor dem Eingang Tränenpalast, Reichstagsufer 17, 10117 Berlin

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Mindestteilnehmerzahl: 3

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Inklusive BERLIN PHOTO WEEK Tagesticket für den gleichen Tag

speaker_info

Über den Referenten

Klaus Wohlmann

Klaus Wohlmann, geb. 1963 in Köln, lebt und arbeitet in Köln. Seit 1993 ist er freischaffender Maler und Fotograf. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder. Diese Anregungen inspirieren ihn zusätzlich in seinem künstlerischen Schaffen. Der Leitgedanke seiner Workshops ist neben der Vermittlung der technischen Grundlagen die Schulung des gestaltenden Auges, das Lernen schöpferischen Sehens und das Erkennen und Fotografieren des perfekten Augenblicks. Der geübte Umgang mit Menschen jeglichen Alters gepaart mit seiner offenen, anregenden Art, machen den Kurs zu etwas ganz Besonderem.