Weitere Info oder Kontakt

<Good_things_happen/> Welcome to Conference

Copyright 2023: BERLINPHOTOWEEK

Social Media:

>Bieke Depoorter
speaker_info

About The Speaker

Bieke Depoorter

Bieke Depoorter (geb. 1986) ist eine Dokumentarfotografin und Mitglied von Magnum Photos in Belgien. Die Beziehungen, die Depoorter zu den Personen ihrer Fotografien aufbaut, bilden die Grundlage ihrer künstlerischen Praxis. Zufällige Begegnungen sind der Ausgangspunkt, und die Art und Weise, wie sich diese Interaktionen natürlich entwickeln, bestimmt die Art von Depoorters Arbeit. Mehrere jüngere Projekte sind jedoch das Ergebnis einer Hinterfragung des Mediums durch Depoorter. In As it May Be wurde sie sich allmählich ihres Status als Außenseiterin bewusst, sowohl in kultureller Hinsicht als auch als Fotografin. So reiste sie 2017 mit dem ersten Entwurf des Buches erneut nach Ägypten und lud die Menschen ein, Kommentare direkt auf die Fotografien zu schreiben. In Sète#15 und auch in Dvalemodus, einem Kurzfilm, bei dem sie mitregierte, begann sie, ihre Motive als Schauspieler zu sehen. Obwohl sie sie in ihrer realen Umgebung porträtierte, versuchte sie, ihre eigene Geschichte auf die Szenen zu projizieren und fiktionalisierte die Realitäten ihrer Probanden auf eine Weise, die die Grenzen zwischen ihrer Welt und der ihren verwischte. In dem Projekt Agata, das von einer jungen Frau handelt, die Depoorter im Oktober 2017 in einer Striptease-Bar in Paris kennenlernte, geht sie ihrem Interesse an kollaborativen Porträts nach. Es ist ein Beispiel für Depoorters Interesse, Menschen zu finden, die mit ihr zusammenarbeiten und eine Geschichte erzählen können. Diese Geschichten sind immer zum Teil ihre eigenen und zum Teil die der anderen. Das Projekt führte zu einem Buch, Agata, das 2021 veröffentlicht wurde und auf der Shortlist für den Fotobuchpreis bei den Paris Photo - Aperture Foundation Awards und für das Fototextbuch bei den Rencontres d'Arles Books Awards 2021 stand. Es gehört auch zu den 10 beliebtesten Fotobüchern des MoMa 2021. Portrait: Selfportrait